Dieses Blog durchsuchen

Montag, 30. November 2015

E-Commerce: Wer braucht Paydirekt wirklich?

Aus unserer Sicht gesehen höchst wahrscheinlich niemand! Der vor einigen Tagen an den Start gegangene Bezahldienst Paydirekt tut nichts anderes als das, was Paypal schon lange kann.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass Paypal weltweit funktioniert und allem Anschein nach bei Paydirekt momentan nur einige deutsche Banken mitmachen. Weiterhin steht Paydirekt in sehr direktem Wettbewerb zu Giropay, was sich nicht so recht durchsetzen konnte.

Hinzu kommt auch, dass mit Sofortüberweisung ein nächster Anbieter im Rennen ist, der momentan zwar noch nicht weltweit, aber schon in vielen EU Mitgliedsstaaten und der Schweiz verfügbar ist. Dadurch deckt der online Händler mit der Kombination au Paypal und Sofortüberweisung ein wirklich sehr breites Spektrum ab und hat mit einer wie auch immer gearteten Implementation von Paydirekt natürlich extra Aufwand.

Hier kommen jetzt die berühmten TCO ins Spiel die total cost of ownership und zwar die des online Händlers. Mit jedem Bezahldienst mehr, den ein online Händler anbietet hat er automatisch steigende TCO. Schließlich bedarf ja jedes neue Interface einer wie auch immer gearteten Bedienung und Wartung. Allein deshalb kann es nicht im Interesse des online Händlers sein, weitere Bezahldienste implementieren zu wollen.

Auf der Kundenseite gleiches Bild! Jeder Kunde und wahrscheinlich auch diejenigen, die Paydirekt ins Leben riefen freuen sich über einen einfachen Bezahlvorgang bei online Bestellungen. Dies ist mit Paypal gegeben, weshalb sich nicht nur in unseren online shops Paypal neben Sofortüberweisung und Zahlung auf Rechnung größter Beliebtheit erfreut.

So wird die Zukunft der Bezahldienste, neu deutsch Payment Systeme nicht in der Vielzahl sondern genau im Gegenteil liegen. Schließlich würden Sie ja im Supermarkt an der Kasse auch nicht schlecht schauen, wenn Sie die Kassiererin fragt, womit wollen Sie Ihre Brötchen bezahlen? Mit EC Karte, mit Kreditkarte, mit Paypal, mit Paydirekt, per Lastschrift, mit Paydirekt oder doch lieber auf Rechnung? Abgesehen von der langen Schlange die sich da bilden wird, dürften Sie sicher ob der vielen Fragen nicht amüsiert sein. Schließlich wollten Sie ja nur Ihre Bröchten bezahlen und kein Seminar über die Welt der Payment Systeme belegen :-)

Schluß endlich sei angemerkt, dass wir den Namen Paydirekt nicht gerade für sehr glücklich halten. Wenn schon Englisch dann bitte richtig! Unter Paydirect kann sich nämlich auch ein Engländer etwas vorstellen.

Sonntag, 29. November 2015

Delites Petrolux Petroleumlampe erhellt den Advent von Balticproducts.eu

Jetzt wo es manche Tage gar nicht mehr so richtig hell werden will da erhellt die Delite Petrolux Petroleumlampe allabendlich den Advent von Balticproducts.eu.

Gerade nach getaner Arbeit ist dann nachmittags wenn UPS und FEDEX die tägliche Paketration holten geruhsam einfach eine Weile so zu sitzen und diese wunderschöne Petroleumlampe des dänischen Designers Peter J. Seidelin zu betrachten. Dann kommt die richtige Adventsstimmung auf und quasi so ganz nebenbei erfüllt die Petrolux noch eine ganz praktische Aufgabe.

Sie spendet nämlich jede Menge Licht und man kann sogar beim Licht der Petrolux Zeitung lesen. So lichtstark ist sie. Wer also noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, der ist mit einer Petrolux immer gut unterwegs.

Übrigens: Die hier zu sehende Petrolux versieht seit vielen Jahren ihren Dienst und hat seit dem jeden Tag sommers wie winters immer im Freien gestanden und der rostfreie Edelstahl glänzt wie am ersten Tag.

Samstag, 28. November 2015

FEDEX das war echt Spitze! Danke!!!

Wer jahrelang den Irrungen und Wirrungen eines im Bundesland NRW ansässigen Versenders ausgesetzt ist dessen Name uns doch glatt entfiel, der staunt, dass es eben auch anders geht. Was war also geschehen? Eigentlich nicht fiel!

Wir sandten dieser Tage ein Paket an einen finnischen Kunden und da Finnland halt ein bisschen groß ist und der Kunde nicht innerhalb der üblichen Versandzeit von übrigens nur wenigen Tagen angetroffen werden konnte, rief uns gestern der FEDEX Kundenservice an, um die Adresse noch einmal abzugleichen und gemeinsam darüber zu sprechen, wie das Paket möglichst schnell zum Kunden kommt. Ob dieses Service kann man nur DANKE sagen!

So etwas kannten wir von dem Versender aus NRW gar nicht! Da ist es übrigens übliche Praxis, dass uns das Paket natürlich zu unseren Kosten wieder mit dem Vermerk nicht zustellbar zurück gesandt wird. Da interessiert besagten Paketdienst, dessen Name uns doch glatt entfiel nicht einmal die Bohne, dass Fedex dann komischerweise just genau an diese Adresse wenige Tage später zustellte. So geschehen vor einigen Wochen bei einem österreichischen Kunden.

Grund für uns, die Zusammenarbeit mit FEDEX weiter auszubauen. Momentan sind wir dabei gemeinsam mit FEDEX den direkten Versand von ORREFORS in Schweden zu beginnen. In wenigen Tagen werden die ersten FEDEX Pakete von ORREFORS aus auf die Reise gehen. Falls es jemanden interessiert, wir versuchten dies mit den Paketdienst dessen Name uns doch glatt entfiel schon einmal 2012.

Leider war trotz mehrerer Telefonate und gar eines Besuches bei uns in ORREFORS besagter Paketdienst, desseen Hauptsitz sich in NRW befindet nicht einmal in der Lage ein Angebot zu schreiben. Das ob der Tatsache, dass wir schon 2012 einige Jahre Kunde bei diesem Paketdienst dessen Name uns doch glatt entfiel waren und direkt an unserer Haustür in ORREFORS jeden Tag eines seiner Autos vorbei fährt. Warum der Fahrer nicht einfach anhalten kann, um unsere Pakete mitzunehmen konnte uns schon 2012 niemand von besagtem Paketdienst dessen Name uns doch glatt entfiel sagen.

Komisch, dass FEDEX das kann. Wenn wir morgens bis 11:00 in ORREFORS die Abholung buchen, dann holt FEDEX noch am selben Tag in ORREFORS ab. Das ist doch mal eine Ansage mit der man sehr gut leben kann. Vor allem wenn man nun nach einigen Wochen den FEDEX Service in POTSDAM schätzen gelernt hat.

Brisa Enzo fickknivar Mappar alltid en bra julklapp

Brisa Enzo fickknivar är verkligen alltid en jättebra julklapp.

Denna robusta knivar från Brisa i Finland är kan verkligen konkurrera med andra fickknivar.  


Alla Brisa Enzo fickknivar är mycket skärpa. Du kan använda denna kniv för att skala ett äpple eller att plocka svamp. Så det finns många möjligheter.

Freitag, 27. November 2015

Jetzt Sealand Birkensaft günstig auf Balticproducts.eu kaufen!


Seit einiger Zeit schon bieten wir auf unserem Balticproducts.eu original Birkensaft des dänischen Herstellers Sealand Birk an. Dieser erfreut sich nach wie vor wachsender Beliebtheit und während just in diesem Moment so manch Portal mit einer Meldung aus dem April 2014 glänzt, dass Sealand Birkensaft nach Deutschland kommt, können wir nur sagen, er ist schon lange da.

Neben dem klassischen reinen Sealand Birkensaft sind auch verschiedene andere Geschmacksrichtungen wie bspw. Birkensaft mit Blaubeer erhältlich. Natürlich stammen die Zusätze von Blaubeeren, Holunder oder Himbeeren von den entsprechenden Früchten und nicht grundlos tragen deshalb Sealand Birk Produkte der EU Bio Siegel. Alles alles in allem eine sehr runde Sache die wirklich ihren Preis wert ist.

Dies übrigens nicht nur zur Frühjahrszeit während des Pollenfluges sondern vielleicht gerade jetzt. Denn der Sealand Birkensaft enthält neben natürlichem Fruchtzucker (0,7 - 1,4%) Xylitol, Kalcium, Eisen, Kalium, Kupfer, Magnesium, Zink, Natrium, Phosphor und Aminosäuren. Alles Dinge die gesund sind und weswegen genau deshalb schon seit Jahrtausenden im hohen Norden Europas Birkensaft sommers wie des winters getrunken wird.

Iisakki Järvenpää - a successful generation change!

Really we have a very long cooperation with the Knivemakers from Iisakki Järvenpää in Finnland. In 2011 we had the opportunity in 2011 to make this film at Iisakki Järvenpää in Kauhava.Some time later, the former owner Mrs. Inkeri Huhtala handed over this traditional Finnish family enterprise into younger hands and that was very successful!


Interesting also the new nice packings from Iisakki Järvenpää. So you can see immediately:
Here is genuine piece of very good Finnish handwork! Here is a Iisakki Järvenpää knife in a box !!!Its quality knew the way to appreciate not only always Finnish politicians. Also on the desk of US President Kennedy was a Iisakki Järvenpää.So if you are now looking at a Christmas special, then a Iisakki Järvenpää always a very good idea.

Saunahonig und Birkenteerseife - Zwei interessante gesunde Produkte von Mutter Natur

Saunahonig und Birkenteerseife sind zwei sehr interessante Produkte von Mutter Natur, die der menschlichen Gesundheit sehr dienlich sind.

Saunahonig ist schon seit langer Zeit in finnischen Saunen das Mittel der Wahl, um den Saunagang zum wahren Erlebnis werden zu lassen und dies ist ganz einfach. Tagen Sie einfach während des Saunabesuches Ihren Saunahonig auf die Haut auf. Er öffnet die Poren und wirkt gleichzeitig reinigend wie desinifizierend. Das ist auch der Grund dafür, warum die Bienen ihren eigenen Honig zum Bau der Waben nutzen und warum sich Bienenlarven überhaupt zu Bienen entwickeln können ohne zuvor an Krankheiten zu sterben.

Birkenteerseife wiederum eignet sich vor allem zur Vorbeuge und gegen Schuppenflechte. Dieses Wissen ist nur heute nicht mehr so bekannt, war aber früher abrufbereites Wissen eines jeden guten Arztes. So wurden bspw. in der DDR noch Anfang der 1980er Patienten mit Schuppenflechte erfolgreich behandelt in dem sie regelmässig Birkenteerbäder nahmen.

Birkensaft die richtige Idee für ein Startup?

Diese Frage stellt sich uns gerade und ehrlich gesagt müssen wir sagen, da waren leider andere eben schneller und das vor allem schon eine ganze Weile. Gilt doch auch in diesem Geschäft, dass der frühe Vogel den Wurm frisst, der Langschläfer dann eben etwas das nachsehen hat und damit zu eingangs gestellter Frage:

Natürlich ist Birkensaft die richtige Idee für ein Startup wenn man es nur richtig angeht bzw. besser gesagt anging. Dies taten vnämlich vor einigen Jahren gleich mehrere nordeuropäische Hersteller und das mit Erfolg! Eine Auswahl deren Birkensaftprodukte bieten wir auf unserem Balticproducts.eu an und sie erfreuen sich natürlich auf Grund ihrer wirklich sehr hohen Qualität wachsender Beliebtheit.

Wem dem folgend vielleicht der eine oder andere Trittbrettfahrer dann nun denken sollte, dass man mittels eines neudeutsch genannten Startup dergestalt Geld verdienen kann, dass man einfach mal eben so den Birkensaft in eine wie auch immer geformte Flasche füllt, um das dann für teuer Geld verkaufen zu können, dann stellt sich natürlich die Frage, wie sinnvoll das eigentlich ist. Deshalb ändert sich ja an der Qualität des Birkensaft natürlich rein gar nichts. Denn er bleibt auch in einer noch so schönen Flasche nichts andere als eben ein Birkensaft.

Hinzu kommt die Unkenntnis so manch vermeintlichen Unternehmensberaters denen schlicht weg diesbezüglich die Basics fehlen, wie man das neudeutsch zu sagen pflegt. Wenn man nämlich Birkensaft mit dem Ziel die Transportkosten senken zu wollen konzentriert, um ihn dann anschliessend während des Abfüllens mit Wasser wieder aufzugiessen, dann ist es kein Birkensaft mehr! Dann ist es maximal ein Birkensaftgetränk und demzufolge minderwertigerer Qualität als ein Birkensaft. Denn die Bezeichnung Saft sagt a priori, dass sich in der Flasche eben der Saft der Birke und wirklich nichts anderes zu befinden hat. Dies ist übrigens bei allen Säften so. Ein Saft muss immer zu 100% den reinen Fruchtsaft beinhalten und kann natürlich mit Korrekturzucker abgeschmeckt werden. Mehr aber auch nicht!

Gut möglich, dass vielleicht gerade so manch Startup von vornherein zum scheitern verureilt ist, weil die ganze Sache nicht zu Ende gedacht wurde. Aber so was soll ja vor allem in deutschen Landen derzeit häufiger vorkommen. Bleibt nur abschliessend zu sagen: Auch echten Birkensaft zu machen ist eine Kunst, die die Nordeuropäer eben schon länger beherrschen. Kunst kommt übrigens von können und nicht wollen. Sonst würde es nämlich Wunst heißen!


Donnerstag, 26. November 2015

Haifischlebertran was ist dran?

Eine oft gestellte Frage, die wir so beantworten möchten. Vor nun schon gut 2 1/2 Jahren hatten wir das erste Mal bei einer unserer Touren durch Nordeuropa Kontakt mit Haifischlebertran. Voller Stolz berichtete uns ein Isländer, dass die Menschen in Island diesen Tran liebend gern nehmen, weil er sehr gesund sei.

Bei weiteren diesbezüglichen Recherchen stiessen wir dann darauf, dass immer wieder davon berichtet wird, dass Haifischlebertran gegen Krebs schützen solle. Ob dem wirklich so ist, das können wir natürlich nicht sagen.

Was wir aber sagen können ist, dass der Hai Tatsache ein Fisch ist, der gegen nahezu jede Erkrankung immun ist und das muss irgendeine Ursache haben. Der Hai ist nämlich einer der wenigen Tiere, welche sogenannte Alkiloglicerole (AKG) produziert, die wiederum die Ausbreitung welcher Krankheit auch immer anscheinend verhindern. Dies könnte auch erklären, warum der Hai wie viele andere Fische übrigens auch nicht krank wird.

Letzteres wird jeder Aquarianer bestätigen können. In einem gut eingelaufenen Aquarium werden Sie nie Probleme mit Fischkrankheiten haben. Dies unterscheidet interessanterweise auch die Aquaristik von vielen anderen Gebieten der Haltung von Heimtieren.

Dienstag, 24. November 2015

Delite Zealand Wetterinstrumente jetzt auf Balticproducts.eu günstig kaufen!

Wer momentan noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk sucht, der wird vielleicht bei Delite Zealand Instrumenten fündig.

Diese feinmechanischen Instrumente aus dem dänischen Haus Delite können es nämlich sehr wohl mit ähnlich gearteten Wetterinstrumenten anderer Hersteller aufnehmen.

Faszinierend ist neben der sehr hohen Genauigkeit auch der Klickverschluss, mit dem Delite Zealand Wetterinstrumente befestigt werden. So kann man sehr einfach an die Rückseite des Instrumentes gelangen um bspw. ein Delite Zealand Barometer zu justieren.

Delite Fyrkat ist wieder da!

Nachdem es einige Zeit etwas ruhig um die alte dänische Marke Fyrkat wurde freute uns sehr, dass der dänische Feinmechanikspezialist Delite der Marke Fyrkat wieder neuen Schwung gibt.

So sind zukünftig wieder wie ehedem Fyrkat Instrumente lieferbar und wir werden die nächsten Wochen und Monate nutzen, unser Sortiment auf Balticproducts.eu dementsprechend auszubauen.

Ist bzw. war Schatz1881 ein Schweizer Unternehmen?

Also eigentlich dachten wir, dass sich diese Frage gar nicht stellt, aber wie wir heute erfahren durften, ist dem beleibe eben nicht so. Lasen wir doch gerade sinngemäß auf einer Webseite "...die Uhren des Schweizer Herstellers Schatz1881..." usw. usf. Also der Reihe nach.

1881 gründeten die Deutschen August Schatz, Gerson Wintermantel, Albert Fehrenbach, Joseph Schöpperle sowie Karl und German Kienzler im Schwarzwald das Unternehmen Wintermantel & Co. Dieser liegt nun einmal nicht in der Schweiz sondern schon immer in Deutschland, was u.a. auch erklärt, warum Im schon zehn Jahre nach Gründung Schatz1881 Hoflieferant des Großherzogs Friedrich von Baden und eben nicht der Eidgenossen wurde.

Über hundert Jahre hinweg bis in die 1990er Jahre war Schatz 1881 dann sehr erfolgreich im Schwarzwald tätig. Dann wurde Schatz1881 an eine Heuschrecke verkauft und es ging mit der Marke bergab.

2012 kaufte das dänische Inhaber geführte Unternehmen Delite die Rechte an der Marke Schatz1881 und begann nahe KOPENHAGEN die Produktion von Schatz1881 Instrumenten wieder aufzunehmen.

Heute sieht es so aus, dass die Masse der Produktion vor Ort in Dänemark erfolgt und natürlich bei ausgewählten Schatz1881 Spitzenmodellen Uhrwerke Schweizer Hersteller zum Einsatz kommen. Dessen ungeachtet bleibt natürlich dann Delite Hersteller des Produktes.

Wenn Sie mehr über diese altehrwürdige Marke erfahren wollen, dann sprechen Sie uns doch einfach an. Wir stehen gern Rede und Antwort.

Ist die Einfuhr von Seehundfell in die EU verboten?

Nur bedingt und genau das wissen nur die wenigsten! Also der Reihe nach.

Alles was bezüglich des Importes von Seehundfell in die EU momentan relevant ist, ist in der VO (EG) 1007/2009 festgelegt.

Dies erlaubt ausdrücklich den Import in die EU "wenn die Robbenerzeugnisse aus einer Jagd stammen, die von Inuit oder anderen indigenen Gemeinschaften traditionsgemäß betrieben wird und zu deren Lebensunterhalt beiträgt." So O-Ton besagte EU Verordnung.

Genau daher stammen die zum Teil mit Seehundfell verarbeiteten Schuhe des norwegischen Herstellers Artic Shoes Topaz, was natürlich auch der Zoll bei jeder Lieferung an uns kontrolliert.

Logisch daher, dass wir natürlich problemlos falls gewünscht die in besagter EU Verordnung geforderten Dokumente vorlegen können. Auch würden die sehr beliebten Schuhe von Artic Shoes Topaz ja auch sonst nicht durch den Zoll kommen, wenn wir sie im Auftrag unserer Kunden in die EU einführen.

Montag, 23. November 2015

Balticproducts.eu veckans erbjudanden: Delite nyckelringar från Danmark

Verkligen ofta öppnar endast vid en andra eller tredje blick den sanna innebörden av en bra produkt.

En av detta är  nyckelringarna av danska designern Peter Seidelin Jessen från Delite nära Köpenhamn.

Detta innebär:  Inga fler trasiga naglar!

Eftersom det är mycket lätt att öppna på förslutningen. Detta fungerar mycket enkelt. Det är jättekul!

Warum versenden wir eigentlich nicht mehr mit DHL?

Diese Frage wurde uns in den letzten Tagen vermehrt gestellt. Waren wir doch bis dato ein wirklich treuer DHL Kunde und so wundern sich sowohl unsere Kunden wie Zulieferer ob dieses vielleicht nach außen scheinenden rigiden Schrittes. Wer aber die Vorgeschichte kennt, der wird dies vielleicht dann eher nachvollziehen können. Aber der Reihe nach:

- Just vor einem Jahr versandten wir u.a. mit DHL an eine Kundin in den USA. Das was sie rechteitig bestellte, damit es pünktlich unter dem Gabentisch liegt, kam irgendwann Mitte - Ende Januar 2015 an :-(

- Dann sandten wir im gleichen Zeitraum unserer Dolmetscherin zu Weihnachten ein kleines Präsent nach Frankreich, welches dergestalt bei ihr ankam, dass sehr offensichtlich war, dass jemand versuchte den Karton zu öffnen, um an den Inhalt zu gelangen :-( POSTGEHEIMNIS? Fehlanzeige!

- Dann ging es eigentlich bis zum VERDI Streik des Sommers ganz gut.

- Während des VERDI Streiks lagen einige Pakete ellenlang herum, was wir und unsere Kunden zwar nicht gerade schick fanden, wir aber trotzdem DHL die Treue hielten.

- Der Dank dafür war dann, dass zwei unmittelbar nach Streikende von uns nach Australien gesandten Pakete monatelang unterwegs waren und bei einem davon immer noch nicht klar ist, wo es überhaupt ist. Ziel oriente Bearbeitung wie Kundenservice seitens DHL? Fehlanzeige!

- Last not least nervt uns nur noch der Umstand, dass an uns gerichtete Sendungen aus nicht EU Ländern wie bspw. Island oder Norwegen nicht richtig oder zum Teil auch gleich gar nicht seitens DHL richtig verzollt werden. Der Gesetzgeber schreibt nun einmal vor, dass spätestens bei Übergabe die Einfuhrumsatzsteuer sowie ggf. fällige Zölle zu erheben sind. Das macht aber nun mal DHL nicht immer und gerade haben wir wieder den Fakt, dass wir am 21.11.2015 ein so gelieferte Sendung entgegen nahmen und wir nun mit dem Zoll im Benehmen sind, das Problem zu lösen.

Daraus resultiert schlicht weg die Frage, ob DHL überhaupt momentan uns gegenüber zu 100% die Leistung erbringt, die vertraglich vereinbart ist? Sicher nachvollziehbar, dass auch Sie davon ausgehen, dass Sie wenn Sie für etwas bezahlen auch erwarten, dass die Leistung zu 100% erbracht wird.

+++

Da wir nun wir gerade beim mittag so quasi nebenbei feststellten, seit etwa vier Wochen mit Fedex und UPS versenden sei an dieser Stelle berichtet, dass es eben auch anders geht:

- Fedex wie UPS holen bei uns ab! Dies hatte uns zwar schon DHL vor X Jahren bei Vertragsschluss versprochen zu tun, nur gemacht hat es DHL eben nicht. Der zuständige DHL Vertriebsmitarbeiter teilt uns irgendwann einmal mit, dass er wisse, dass eigentlich abzuholen sei, aber die Kollegen vom Buchorst in Potsdam, unserem DHL Hub eben der Meinung sind, dass sie bei uns nicht abholen. Sind übrigens nur knapp 1.000 Meter Luftlinie zu besagtem Buchhorst.

- Kürzlich sandten wir mit Fedex an eine Kundin nach Paris die in einer Wohnanlage mit Zutrittscode wohnt. Da diese vergaß uns den Code mitzuteilen, rief uns Fedex an, ob wir den Code besorgen können, was wir prompt taten und schon war die Kuh vom Eis. Ein ähnliches Erlebnis hatten wir einige Tage zuvor noch mit DHL. Dies ging so aus, dass uns kommentarlos die Sendung zurück gesandt wurde und DHL für den Rücktransport gar 11,90 Euro berechnete. Als wir diese dann mit Fedex sandten, kam sie komischerweise an.

- Heute nun flatterte von Fedex die erste Zollrechnung ins Haus. Auf Grund o.g. Erlebnisse bezüglich des Importes aus Island wie Norwegen wickelten wir letzte Woche die erste Anlieferung mit Fedex ab. Das Paket war aus REYKJAVIK abgehend schon nach vier Tagen in POTSDAM und eben zwei Arbeitstage später kam natürlich online die Zollrechnung, die dadurch natürlich auch schon wieder bezahlt ist.

Soviel zu der Frage, warum wir nicht mehr mit DHL senden. So und nun müssen wir weiter machen und erst einmal das Hauptzollamt in Frankfurt a.M. wegen der vergeigten DHL Lieferung vom letzten Sonnabend kontakieren. Wir haben ja auch sonst den lieben langen Tag nichts anderes zu tun.

Freitag, 20. November 2015

Paket bei DHL verschwunden? - Dann scheint guter Rat teuer :-(

Seit vielen Jahren nun schon waren wir muss man jetzt sagen ein wirklich treuer Kunde. All unsere Bestellungen von Balticproducts.eu und Renleder.de versandten wir mit DHL und nahmen oft auch klaglos den einen oder anderen Lapsus in Kauf. In einem großen Unternehmen geht auch mal was schief. Was soll´s!

Was wir aber seit Monaten nun schon mit einem Paket erleben, dafür haben wir nun wirklich kein Verständnis mehr. Anfang Juli sandten wir ein Paket an zwei australische Kunden. Das eine Paket kam dann doch "schon" vor ein paar Tagen an. Das andere Paket ist nach wie vor w wie weg.

Wer nun denkt, dass diese lange Versandzeit bei DHL nur einen Mitarbeiter dazu bewegt, sich der Sache von sich aus anzunehmen, der denkt auch, dass im Himmel jeden Tag Jahrmarkt ist. Aber der Reihe nach:

- Nach mehreren erfolglosen Telefonaten mit dem Geschäftskundenservice von DHL die wir im nachhinein nur als Beschwichtigung bezeichnen können, stellten wir am 21.08.2015 einen offiziellen Nachforschungsantrag.

- Daraufhin wurde uns kund getan, dass sich der australische Kunde und natürlich wir auch gefälligst acht Wochen zu gedulden haben, weil irgendwo im Weltpostvertrag wohl stehe, dass eine Nachforschung so lange dauern dürfe. Nur leider konnte uns bis dato niemand von DHL sagen, wo das  nun genau steht. Aber sei es drum!

- Irgendwann im Oktober flatterte dann ein Schreiben in unser Haus mit der Bitte, doch erst einmal genau in einem Formular zu erklären, was in dem Paket war und das vor allem mittels Rechnung zu belegen. Kein Problem nur fragt man sich dann, wieso DHL nicht von allein diese Daten aus der elektronischen Ausfuhranmeldung ermittelt. Die liegt ja DHL mit Versand vor. Sonst kann man ja gar keinen Paketschein für eine Sendung in einen nicht EU Staat und das ist nun mal Australien drucken.

- Da daraufhin immer noch nichts passierte, wandten wir uns noch mal an DHL. Daraufhin erhielten wir am 13.11.2015 noch einmal die Aufforderung genau das Formular erneut einzusenden, was wir schon einmal einige Wochen zuvor sandten.

- Daraufhin riefen wir die DHL Hotline an und wurden doch etwas rüde zurecht gewiesen doch bitte den Anweisungen von DHL zu folgen. Ehrlich gesagt da war manch Spieß der NVA freundlicher und das will was heißen. Wie oft wir am anderen Ende zu hören bekamen sie müssen, können wir nicht mehr sagen.

- Nun riefen wir heute wieder mit gleichem Ergebnis an und fragen uns natürlich, was DHL machen würde, wenn wir mal unsere Rechnung nicht rechtzeitig überweisen würden???

Dass übrigens die von uns aus Kulanz mit einem DHL Wettbewerber nach Australien gesandte Sendung schon nach einer Woche vor Ort war, das sei nur am Rande erwähnt.

Eisangler aufgepasst: Wissen Sie was ein Isbill ist?

Ein Isbill ist eine lange Stange, mit der man ein Loch in das Eis schlagen kann. Dieses üblicherweise aus zwei Teilen bestehende Gerät gehört in Nordeuropa zur Ausrüstung jedes richtigen Anglers.

Der Isbill ist zusammengelegt leicht transportierbar und bei Bedarf vor Ort jederzeit zur Stelle. Eine sehr ideale Gerätschaft also, weshalb er eben in Nordeuropa so beliebt ist. Ebenfalls eignet sich der Isbill sehr gut, die Dicke des Eises zu prüfen. Denn auch dass sollte man bitte vor betreten des Eises nicht vergessen.

Donnerstag, 19. November 2015

Made in Germany! Werdauer Holzspielzeug auf Balticproducts.eu

Wer hätte das wohl am 03.10.1990 in Sachsen gedacht? Während die Produktion des Nachfolgers der PKW Trabant 1.1 wie des PKW Wartburg 1.3 sowie dessen Weiterentwicklung politisch gewollt beendet wurde, hätte sich wohl damals niemand vorstellen können, dass ausgerechnet das unweit ZWICKAUs befindliche Werdauer Holzspielzeug den Umbruch in Mitteldeutschland überleben wird?

Die schon zu DDR Zeiten allseits beliebten, aber dank eines gewissen Herrn Alexander Schalck Golodkowski quasi nie erhältlichen Autos von Werdauer Holzspielzeug erfreuen sich im Jahre 25 nach der Deutschen Einheit allseits größter Beliebtheit. Sie haben zwar weder einen Kat noch eine Klimaanlage, das brauchen sie auch nicht!

Es sind nämlich Holzspielzeuge mit denen Kinder spielend die Welt entdecken können und dies schon vor 30 und mehr Jahren Jungens wie Mädels taten, wo es den Begriff des Gender Mainstreaming noch gar nicht gab.

Um so mehr erfreut uns natürlich auch berichten zu können, dass Werdauer Holzspielzeug noch wirklich Made in Germany produziert werden. Da stellt sich dann gar nicht erst die Frage nach Dumpinglöhnen und Kinderarbeit in Fernost, wie es so manch anderer in diesem Segment tätiges deutsches Unternehmen gern tut.

Mittwoch, 18. November 2015

Genuin dekoration för medeltiden vänner: Delite ljusstakar Ninon på Balticproducts.eu

Vi får ofta frågan om vi kan hjälpa vänner medeltiden. Naturligtvis kan vi!

Så till exempel med ljusstaken Ninon från danska tillverkaren Delite.

Den Delite ljusstakar Ninon är en typisk ljusstake i en design av medeltiden.

Den Delite ljusstake Ninon uppfyller två intressanta funktioner:

Det har en värmeskydd och det är en liten spegel ocks.å Så de får intressanta ljuseffekter i stil med medelåldern. En genuin dekoration för medeltiden vänner!

Älgört den rena nordiska vildmark

Under sommaren hittar du i Sverige mellan YSTAD i södra Sverige och Polcirkel många många älgört.

Det är en mycket fin vit blomma och kan inte förväxlas.

Detta är en mycket intressant ört eftersom det innehåller salicylsyra. Salicylsyra hjälper mot huvudvärk! Därför är det fortfarande mycket som används i Sverige i en mängd olika former.

Tex det är mycket lätt att göra saft från älgört anläggningen och det är naturligtvis mycket lätt att torka denna anläggning och det är naturligtvis möjligt att göra sylt från älgört blommor. Så du har många val i den kalla årstiden att använda älgört. Älgört är den rena nordiska naturen. Älgört är den rena nordiska vildmark. Smaklig måltid!

Montag, 16. November 2015

Vorgestellt: Das Hukka Maininki Thermometer / Hygrometer auf Balticproducts.eu

Wahre Saunafreunde werden es wenn einmal angebracht nie mehr missen wollen. Das Hukka Maininki Thermometer / Hygrometer aus Finnisch Karelien.

Gefertigt aus dem gleichen Speckstein wie alle anderen Hukka Produkte ist es die ideale Ergänzung für all diejenigen die bereits andere Hukka Produkte wie bspw. den Hukka Saunamaestro nutzen.

So wird Ihre Sauna im Hand umdrehen zu einer stilechten finnischen Sauna. Nun fehlen nur noch die original Saunadüfte von Emendo aus Finnland und der nächste Saunabesuch kann beginnen.

Uns verbindet nun schon einige Jährchen eine sehr enge Zusammenarbeit mit Hukka Design wie Emendo und wir sind immer wieder darüber begeistert wie einfach und unkompliziert eine Zusammenarbeit auf so große Entfernung sein kann. Allein deshalb und natürlich auf Grund der wachsenden Nachfrage werden echte finnische Produkte von Hukka Design wie Emendo auch zukünftig für uns eine sehr wichtige Rolle spielen. Passen sie doch so richtig gut in unser nordeuropäisches Warenhaus.

Beställ nu dina Börjesson handskar på Balticproducts.eu

Om du vill ha varma handskar så ta en titt på vår handske som finns på Balticproducts.eu.

Där hittar du ett urval av riktigt varma handskar som har utformats av människor som vet hur kallt det kan vara i en riktigt arktisk norra vintern.

Till exempel Börjesson Sarek handskarna är mycket bra att använda genom att köra en skoter eller en cykel under den kalla vintern.

Med denna handske har du alltid varma händer.

Tricksen manche online Käufer den online Handel aus?

Dies eine leider Gottes berechtigte Frage, die auch uns ab und an einmal trifft. Geschehen ist praktisch folgendes:

Ein von uns wirklich fehlerfrei versandtes Sturmglas kam wenige Tage mit einer gelblichen Flüssigkeit und zerkratztem Boden kommentarlos zurück. Der Rücksender machte sich nicht einmal die Mühe so wie es der Gesetzgeber verlangt eine Begründung für seine Rücksendung zu nennen. Viel mehr behauptet er Stein und Bein, dass das natürlich schon so geliefer wurde. Sehr sicher darauf spekulierend, dass ihm schon nichts passieren wird.

Dazu bleibt dann nach nun wirklich mehrjähriger Sturmglaserfahrung nur zu sagen: Die Flüssigkeit in so einem Sturmglas wird immer nur dann gelblich, wenn es zuviel direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Die ist nun mal nicht vorhanden, da Händler wie der dänische Hersteller Delite genau aus diesem Grund Sturmgläser in licht dicht verschlossenen Kartons lagern.

Selbst wenn ein Sturmglas innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen bei monentanen Lichtverhältnissen des November 2015 so überhaupt vorhanden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt gewesen wäre, ist die Lichtintensität im November bei weitem nicht ausreichend, dass innerhalb weniger Tage eine so starke Gelbfärbung einsetzt. Dazu bedarf es schon der Lichtintensität wie sie alljährlich von Mai bis August vorhanden ist und dann aber auch dem stundenlangen aussetzen eines Sturmglases dieser Intensität. Von nur mal so ein paar Minuten wird auch bei direkter Sonneneinstrahlung im Sommer kein Sturmglas eine gebliche Flüssigkeit annehmen. Dies mal so am Rande zur Frage, ob online Käufer den online Handel austricksen oder ob nicht.

Sollte natürlich rein zufällig der oder die Betroffene diesen Post lesen, überlassen wir es natürlich Ihr bzw. Ihm entsprechend zu reagieren. Auch wenn man sich noch im Stadium des Azubi befindet, dürfte man zumindest schon so alt sein, darüber nachdenken zu können, wie man selbst reagieren würde, wenn einem so etwas passiert. Auch ist noch lange nicht aller Tage Abend und es wäre ja nicht der erste Krug der solange zu Wasser ging, bis er brach. Also nichts für ungut liebe(r) KundIn aus X. So was klappt immer nur einmal!

Product of the week on Balticproducts.eu: The Delite Restaurant lamp

Now after the switch to winter time, it is really very fast dark and some people then like to sit in the evening when the warm light of an open flame.

For fans of this form of lighting, are the Delite Restaurant lamp the right lamp. She really does not cost the world and there is a very pleasant and above all flicker-free light.

That the famous work of the Danish designer Peter Jessen Seidelin. He have really many experience to design flicker free lamps.

So the Delite Restaurant lamp are a good Danish product, which follows the old rule: The function determines the form and not vice versa.

Samstag, 14. November 2015

Iisakki Järvenpää - ein gelungener Generationswechsel!

Schon lange verbindet uns mit der finnischen Messerschmiede Iisakki Järvenpää eine enge Zusammenarbeit. So hatten wir schon 2011 Gelegenheit diesen sehenswerten Film bei Iisakki Järvenpää in KAUHAVA zu drehen.

Einige Zeit später verabschiedete sich die damalige Chefin Inkeri Huhtala von uns und übergab das Inhaber geführte traditionsreiche finnische Familienunternehmen in jüngere Hände.

Nachdem die im Rahmen eines solchen Wechsels übliche Ruhe vorbei ist, kann sich durchaus sehen lassen, was die neue Mannschaft bei Iisakki Järvenpää so zustande bringt. Neben den traditionellen Pferdekopf- wie Scoutmessern sind einige neue Messer dazu gekommen, die wir demnächst auf unserem Balticproducts.eu vorstellen werden. Ebenfalls neu der Webauftritt von Iisakki Järvenpää und die wirklich sehr ansprechenden Verpackungen die auf den ersten Blick eines klar machen:

Hier handelt es sich um echtes Stück sehr guter finnischer Handarbeit und nicht irgendein irgendwo in Asien vom Band gefallenes billiges Falsikat. Hier liegt ein Iisakki Järvenpää im Karton!!!

Dessen Qualität wussten übrigens nicht nur schon immer finnische Politiker zu schätzen. Auch auf dem Schreibtisch von US Präsident Kennedy lag ein Iisakki Järvenpää.

Wenn Sie also gerade jetzt zur Weihnachtszeit etwas ganz besonderes suchen, was es garantiert nicht am Supermarkt an der Ecke gibt, dann sind Sie mit einem Iisakki Järvenpää immer richtig angezogen wie man in solchen Fällen zu sagen pflegt.

Freitag, 13. November 2015

Versand an eine DHL Packstation oder doch lieber an einen UPS Access Point?

Über diese Frage stolperten wir dieser Tage auf sehr drastische Art und Weise und dies trug sich ganz konkret so zu:

Eine an uns adressierte Sendung wurde nicht wie adressiert an unsere Adresse zugestellt sondern einfach mir nichts dir nichts in die DHL Packstation gesteckt. Damit könnte man ja dann noch leben, wenn die DHL Packstation funktionieren würde. Tut sie aber nicht und das schon längere Zeit :-( Selbst die direkt gegenüber besagter DHL Packstation tätigen Damen einer Filiale der Deutschen Post AG hoben Hände ringend ihre Arme und sagten, ja sie wissen, dass die DHL Packstation öfter mal kaputt ist, sie aber nichts dagegen machen können.

Ergo riefen wir die DHL Hotline an, die uns kund tat, vor den nächsten 24 Stunden tut sich schon mal gaaaar nichts. Das früheste der Gefühle würde wohl darin bestehen, dass wir am Folgetag ab 18:00 ja mal probieren könnten, ob die DHL Packstation unser Paket heraus gibt. Wenn nicht können wir ja am Folgetag noch mal anrufen. Da bleibt dem Berliner doch glatt die Spucke weg, wie man in solchen Fällen zu sagen pflegt. Da hatte ja selbst die Deutsche Post der DDR eine bessere Servicequalität! Die hatten zwar noch keine Packstationen aber dafür kamen täglich bis morgens um 10:00 alle Pakete und Briefe beim Kunden an.

Damit dürfte sich dann die eingangs gestellte Frage von selbst beantworten. Da ist es dann wohl doch sinnvoller sich sein Paket mittels UPS an einen UP Access Point liefern zu lassen. Im Regelfall sind dies kleine Geschäfte mit netten Leuten die u.a. auch im Auftrage von UPS tätig sind. So kann man nach Feierabend vielleicht bei einem Einkauf auch gleich mehrere Dinge miteinander verbinden und muss sich nicht mit einem Automaten herum ärgern.

Delite - alte europäische Traditionsmarken in sehr guten dänischen Händen

Das dänische Inhaber geführte Unternehmen Delite entwickelt sich mehr und mehr zu einem echten Bewahrer europäischer Traditionsmarken im Segment feinmechanischer Wetterinstrumente wie von Petroleumlampen.

Problemlos kann es Delite mit den mittlerweile zu Delite gehörenden Marken Schatz 1881 und VION mit anderen in diesem Segment tätigen Marken bzw. Herstellern aufnehmen. Sind doch feinmechanische Instrumente von Delite aus KOPENHAGEN keineswegs schlechter als bspw. feinmechanische Instrumente aus dem sächsischen GLASHÜTTE oder von anderswo.

Ergänzt werden die Marken Schatz 1881 wie Vion mit der alten dänischen Traditionsmarke E.S. Sörensen und der Hausmarke Delite. Damit deckt Delite als der vielleicht einzige noch verbliebene europäische Hersteller ein wirklich sehr sehr breites Segment ab. Es reicht von auf Originalzeichnungen des 19.Jahrhunderts basierenden Petroleumlampen über sehr präzise feinmechanische Wetterinstrumente bis hin zu Marinekompassen und dem elektronischen Marinebarometer VION A.4000.2.

Dies spiegelt sich natürlich auch in dem neuen Delite Katalog wider, der dieser Tage veröffentlicht wurde. Im Vergleich zum Katalog des Jahres 2008 hat sich dort wirklich sehr viel getan. Grund vielleicht einmal hinein zu schauen oder gar Delite auf der kommenden Messe METS AMSTERDAMM vom 17.11.2015 bis 19.11.2015 einen Besuch am Stand 01.414 abzustatten.

Wenn Sie mehr über das Haus Delite und seine faszinierenden Produkte erfahren wollen, dann schauen Sie doch einfach einmal auf unser Balticproducts.eu. Sie finden dort nahezu das gesamte Sortiment einschließlich vieler Ersatzteile. Denn auch das ist etwas, was eben Delite ausmacht. Delite kann als einer der wenigen Hersteller auch Ersatzteile von Produkten liefern und tut dies wirklich gern.

Donnerstag, 12. November 2015

Lassen Sie doch Ihr Karesuando Kniven auf der Pferd & Jagd Hannover gratis schärfen

Nun sind es nur noch wenige Tage bis die Messe Jagd & Pferd in HANNOVER ihre Pforten öffnet und dieses Jahr ist Karesuando Kniven wieder mit von der Partie.

Als besonderes Highlight bietet dieses Jahr Karesuando Kniven die Möglichkeit ein mitgebrachtes Karesuando Messer kostenfrei während des Messeaufenthaltes schleifen zu lassen. Ein Service der sich wirklich lohnt, wie  wir aus eigener Erfahrung berichten können.

Auch sonst stellen wir immer wieder fest, dass die Messer aus dem hohen Norden Europas nach wie vor ihren festen Platz bei unserer geneigten Kundschaft haben. Sie sind eben echte Werkzeuge, die bei richtiger Handhabung immer ihren Dienst tun werden. Dabei ist es egal ob auf der Jagd, beim Angeln, Campen oder Wandern. Mit einem Karesuando Kniven kann man auf Tour wirklich nichts falsch machen.

Wir gratulieren: Die Hornvarefabrikken wird 80!

Da sieh mal einer an! Die Hornvarefabrikken im jütländischen Bøvlingbjerg wird 80! Alle Achtung kann man da nur sagen. Denn die alte Dame erfreut sich bester Gesundheit und hat sogar noch Pläne für die Zukunft. Ist doch momentan ein neues Outlet in alten Gemäuern im entstehen, welches zur Saison 2016 fertig sein wird. Bleibt also nur zu sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Denn die Verarbeitung von Horn hat in und um Bøvlingbjerg eine sehr lange Tradition. Anfang des 19.Jahrhunderst brachten englische Seeleute die Idee der Hornverarbeitung nach Bøvlingbjerg. Ist doch Horn in Jütland ein wahrlich nachwachsender Rohstoff da mehr oder weniger an jeder Kuh wie jedem Schaf vorhanden.

Was lag damals also näher diesen quasi kostenfrei vorhandenen Rohstoff zu nutzen? Heute erlebt nach Jahrzehnten der Plastikära die Verarbeitung von Horn eine Renaissance. Dies hängt ganz einfach damit zusammen, dass eben Horn von welchem Tier auch immer a priori frei von Schadstoffen ist und dies eben bei Plaste aller Art nicht zwingend immer so sein muss. Damit ist natürlich Horn für Allergiker wirklich allerste Wahl und das ein aus Horn hergestelltes beliebiges Produkt bei richtiger Handhabung nicht kaputt geht, sei nur ganz am Rande erwähnt.

Milchsäure von Pro Bion auf Balticproducts.eu günstig kaufen

Schon längere Zeit hat es uns das Thema Milchsäurebakterien angetan und um so mehr freuen wir uns, dass wir die Präparate des schwedischen Milchsäurebakterienspezialisten Pro Bion momentan sehr sehr günstig anbieten können.

Möglich macht dies unser optimitiertes Einkaufsmanagement und natürlich auch etwas der günstige Wechselkurs zwischen der schwedischen Krone und dem Euro. Beides zusammen ergibt einen Preisvorteil, den wir natürlich liebend gern an unsere Kunden weiter geben.

Das erste Mal Berührung mit dem Thema Milchsäurebakterien hatten wir schon Ende des Jahres 2008 und sind dem im finnischen TURKU tätigen Wissenschaftler Dr. Yves Delatte nach wie vor sehr sehr dankbar, ob dessen damaliger profunder fachlichen diesbezüglichen Unterstützung. Hat doch die Milchsäurebakterienforschung in TURKU eine Jahrzehnte lange Tradition, deren Wurzeln in die frühen 1960er Jahre zurück reichen.

Seitdem sind wir diesem äußerst interessanten Thema in der einen oder anderen Weise treu geblieben und freuen uns besonders, dass wir mit Pro Bion einen Hersteller präsentieren können, der in Schweden produziert. Gleichzeitig bedauern wir nach wie vor sehr den Rückzug des finnischen Milchsäurespezialisten Biolatte vom deutschen Markt.

Leider ist die um 2011 einst so ambitioniert von der MedServiceruhr GmbH in BOCHUM betriebene URL biolatte.de momentan offline. Dabei hatte im Herbst 2011 die MedServiceruhr GmbH sehr ambitionierte Pläne sich im Segment probiotischer Milchsäurepräparate zu betätigen. Um so mehr wundert uns heute, dass davon nicht mehr so sehr viel zu sehen wie zu hören ist.

Mittwoch, 11. November 2015

Wie sehen wir die drohende Millionen-Rückforderung für "pro-agro"

Ehrlich gesagt mit sehr sehr gemischten Gefühlen. Fällt doch besagter Zeitraum just in die Zeit, als wir selbst so unsere ganz eigenen Erfahrungen mit dem Pro Agro e.V. aus Brandenburger Landen machen durften und so sind wir als quasi Urbrandenburger gleich mehrfach betroffen:

Aber der Reihe nach:

Als irgendwann einmal der Pro Agro e.V. gegründet wurde fanden wir das ehrlich gesagt eine tolle Sache. Lag doch der Gründungszeitraum in der Zeit des Wandels der 1990er Jahre wo natürlich jede Initiative die der heimischen Wirtschaft, in diesem Falle der Landwirtschaft dient mehr als willkommen war. Und wer wenn icht das am 03.10.1990 neu gegründete Land Brandenburg war schon immer eine der Kornkammern Deutschlands.

Dann war um das Jahr 2007 herum eines der Ziele unserer Unternehmensgründung natürlich als Urbrandenburger auch etwas für das Land zu tun, in dem der Autor dieses Beitrages rund 45 Lebensjahre verbrachte. Und so hatten wir schon Anfang 2007 Gelegenheit erstmals wenn auch in bescheidenem Maße im Land Brandenburg erzeugte Lebensmittel nach Schweden zu exportieren.

Im Zuge dessen nahmen wir natürlich auch Kontakt zum pro Agro e.V. auf und der Autor war sogar eine zeitlang Mitglied im pro Agro e.V. Als solches merkte er sehr schnell, dass da etwas nicht stimmt, um es vorsichtig auszudrücken. Initiativen des Autors wie von Geschäftspartnern des Autors etwas in Schweden zu bewegen wurden seitens pro Agro e.V. entweder in das Leere laufen gelassen oder manchmal auch gezielt blockiert.

So bspw. die Idee im schwedischen KALMAR, einer der Tourismushochburgen Schwedens einen Brandenburg Laden zu betreiben, der in Brandenburg erzeugte Lebensmittel vor Ort feil bietet. Diese scheiterte schlicht weg daran, dass seitens des pro Agro e.V. mehrfach kund getan wurde, dass für so etwas eben kein Geld da sei, was in Angesicht der Millionenbeträge die an den pro Agro e.V. flossen wie wir heute wissen gleich in mehrfacher Hinsicht nachdenklich macht. Siehe dazu bspw. http://www.maz-online.de/Brandenburg/pro-agro-droht-Millionen-Rueckforderung. Denn für so einen Brandenburg Laden braucht man keine Millionen. Da tun es einige zehntausend Euro sowie der Wille dies unterstützen zu wollen auch. Auch wäre so ein Brandenburg Laden in KALMAR genau das gewesen was im Sinne der EU ist. Deren Ansinnen ist es ja mittels Projekten grenzüberschreitende Projekte innerhalb der EU zu fördern.

Nur wer eben so heran geht bzw. damals ging, der war eben beim pro Agro e.V. schlicht weg fehl am Platz. Dies erklärt auch, warum es keine ähnlich geartete Projekte speziell in der Grenzregion zu Polen oder mit anderen EU Ländern gibt.

Anstelle dessen versuchte sich der pro Agro e.V. immer wieder mit Dingen, die nicht funktionieren konnten wie die sinnige Idee "Bauer sucht Koch". Die Idee dahinter ist ja nicht schlecht, nur an der Umsetzung happert es gewaltig. Wer da glaubt, ein Verzeichnis regionaler Anbieter zu finden, der glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Dito das heute kaum noch bekannte Brandenburger Ernährungsnetzwerk BEN. Das unter Mitwirkung des pro Agro e.V. in etwa dem gleichen Zeitraum entstandene BEN war der Papiertiger pur. Wie beim pro Agro e.V. kann man diesbezüglich nur sagen: Außer Spesen nichts gewesen :-(

Glauben Sie nicht? Dann gehen Sie doch einfach einmal in einen Brandenburger Supermarkt Ihrer Wahl und suchen dort gezielt nach in Brandenburg erzeugten Lebensmitteln.  Sie finden bspw. massig Lebensmittel aus Mecklenburg Vorpommern, Sachsen Anhalt, Sachsen und Thüringen in Brandenburger Supermärkten aber eben nicht aus Brandenburg. Eine Ursache dessen eben, dass der pro Agro e.V. seine Zielstellung verfehlte. Wenn dem folgend jetzt vielleicht die EU Fördergelder zurück fordert, dann ist dies nichts anderes als richtig.

Mittwoch, 4. November 2015

Warum ist Birkenteerseife von Emendo so beliebt?

Weil sie ein natürliches Produkt ist und gesund obendrein. Birkenteerseife besteht wie der Name es schon sagt aus Birkenteer. Birkenteer wird auf ganz natürliche Art und Weise mittels eines Meilers gewonnen, der ähnlich eines Holzkohlemeilers funktioniert.

Da die Gewinnung von Birkenteer so einfach ist und die Menschen schon in früher Zeit feststellten, dass Birkenteer so gesund ist, befanden sich einst in den vielen Wäldern Nordeuropas unendlich viele derartig Meiler. Heute erinnern bspw. nahe des schwedischen LESSEBO einige Schautafeln an die Zeit, wo in den Wäldern um LESSEBO Birkenteer gebrannt wurde.

Noch in den 1980er Jahren war dann bspw. Birkenteer in der DDR das Mittel der Wahl bei der Behandlung von Schuppenflechte. Damals wurde Schuppenflechte mit Birkenteerbädern behandelt und das sehr erfolgreich. Vielen Menschen konnte damit geholfen werden und das oft ein Leben lang.

Dann geriet der Birkenteer etwas in Vergessenheit und erlebt momentan eine stille Wiedergeburt. Deshalb war auf unserem Balticproducts.eu recht schnell das Lager leer und um so mehr freuten wir uns, dass wir soeben frischen Nachschub aus Finnland in Empfang nehmen konnten.

Genuine style decoration for Middle Ages fans: The Delite candlesticks Ninon on Balticproducts.eu

We are often asked if we can help the Friends of the Middle Ages. Of course we can!

So for example. With the candlestick NINON of the Danish enterprise Delite.

The Delite candlesticks NINON is a typical candlestick in a design of the Middle Age.

The Delite candlestick NINON lets attach to any wall and easily the holder fulfills two interesting functions:

It is a heat protection and it is a little mirror. So they get interesting lighting effects in the style of the Middle age.

Order now your Börjesson gloves on Balticproducts.eu

If you want to have warm gloves so have a look on our glove collection on Balticproducts.eu please.

There you will find a selection of really warm gloves that have been designed by people who know just how cold it can be really in an arctic northern winter.

For example the Börjesson Sarek gloves are very good to use by driving a snowmobile or a bike during the cold winter time.

With this glove you always have warm hands.

Dienstag, 3. November 2015

Neue Grillimestari, Höyrykivet, Makkaraputki von Hukka sind zu Balticproducts.eu unterwegs

Nun sind es nur noch wenige Tage bis neue Grillimestari Grillplatten, Höyrykivet Dampfsteine wie Makkaraputki Wurströhren aus dem finnischen Hause Hukka Design auf unserem Balticproducts.eu wieder kurzfristig lieferbar sind.

Auf Grund der hohen Nachfrage verlies soeben die nächste Lieferung das in Karelien liegende TUOPOVAARA zu uns. Erfahrungsgemäß sind es dann nur einige Tage, bis eine Lieferung dieser Art aus Finnland bei uns eintrifft. Voraus gesetzt: Man nimmt den richtigen Spediteur. Aber da die Finnen wie wir diesbezüglich hinreichend Erfahrung haben, ist das wirklich nur eine Formsache. Warum soll man auch erfolgreich erprobtes ersetzen? Auch hier gilt der uralte Grundsatz: Never touch a running system!

Warum sich die Specksteinprodukte aus dem finnischen Hause Hukka einer so hohen Beliebtheit erfreuen ist recht einfach erklärt. Bei richtiger Handhabung halten sie wirklich ein Leben lang.

Ein weiterer Aspekt ist eben die im wahrsten Wortsinne ein Naturprodukt. Das ganz einfach schon deshalb weil eben Speckstein Speckstein bleibt und es sicher einen sehr guten Grund hat, dass dieser schon vor tausenden von Jahren von den Menschen genutzt wurde.

Sonntag, 1. November 2015

Wildgemüse und wildes Obst wirklich gesund?

Der Verzehr von Wildgemüse wie von wildem Obst erfreut sich zunehmender Beliebtheit und das ist gut so! Dies hängt vor allem damit zusammen, dass mehr und mehr Menschen erkennen, dass das uns in den Supermärkten dieser Welt dargebotene Obst und Gemüse im Regelfall nur noch eines ist:

Buntes, geschmackloses Wassergemüse :-(

Dies liegt daran, dass auf Grund langer Transportwege, von Kunstdünger und diversem anderem neumodischem Zeugs schlicht weg gar nicht mehr die Vitalstoffe in Form von Antioxydantien, Enzymen und Vitaminen in Obst und Gemüse enthalten sind, die einst darin waren.

Dies merken Sie als erstes am eben geschmacklosen Wassergemüse bzw. Wasserobst und genau das ist bei Wildgemüse bzw. wildem Obst eben total anders!!!

Deutliches Zeichen ist die angenehme Säure, die jedem echten Wildgemüse wie echtem wildem Obst inne wohnt.  Ein weiteres Kriterium ist eine gesunde Fäule, die nichts schlechtes ist! Gesunde Fäule heißt nichts anderes als dass jeder Pflanze so sie wirklich noch Natur ist, sofort mit faulen beginnt, wenn sie gepflückt wurde. Dies ist ein natürlicher Prozess und nicht umkehrbar. Bestes Beispiel ist der braun werdende Apfel wenn er aufgeschnitten ist. Die Bräune ist nichts anderes als die Wirkung der Folsäure, die auch unser Körper braucht.

Dem folgend haben Sie nun drei Möglichkeiten:

Entweder Sie essen weiterhin Wasserobst - und Gemüse und kaufen sich dann die ach so gesunden Pillen in denen natürlich auch Folsäure, wie Vitamine usw. usf. enthalten sind.

Sie sammeln selbst Wildgemüse und wildes Obst, was allein schon wegen der köperlichen Bewegung die damit einher geht, gesund ist.

Oder Sie nutzen Angebote wie aus dem schwedischen Haus Alterhedens. Die in Lappland ansässige Mosterei Alterhedens hat sich auf die Verarbeitung von wild wachsendem Obst spezialisiert. Ein Unterschied, den man wirklich schmeckt.

Alternativ dazu gibt es speziell in Nordeuropa viele Hersteller die sich zunehmend der Verarbeitung von Wildgemüse und wild wachsendem Obst verschrieben haben. Allein aus Ausflug auf die Insel Öland zeigt sommers wie winters wie einfach es ist, sich mit unbehandeltem und damit gesundem Obst und Gemüse zu versorgen. Dabei ist dieses nicht einmal teuer. Man muss nur wie überall im Leben schauen, wo man kauft.