Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 26. Februar 2017

Zukunft der neuen Glashütte in Orrefors wieder offen

Nachdem ich kürzlich berichtete, dass eine neue Glashütte in ORREFORS natürlich auch Jobs schaffen könnte, scheint es nun ganz so, als ob die Finanzierung des Neubaus nicht gesichert ist und damit die Zukunft einer neuen Glashütte in ORREFORS vollkommen offen ist. Dies geht zumindest aus einer Meldung der Zeitung Barometern vom 25.02.2017 auf Seite 37 hervor.

In ihr heißt es, dass das neu gegründete Unternehmen Orranäs Bruk AB mal eben schnell so schlappe 20 Mio. Kronen von der Kommune in NYBRO haben will, um den Bau voran zu treiben. Das sind über den Daumen um die knapp zwei Mio. Euro.

Das diesbezüglich die Landrätin Christina Davidsson (Centerpartiet) auf die Bremse tritt ist nachvollziehbar. Kann man doch mit diesem Geld auch viele andere sinnvolle Dinge tun. Warum es also Knall und Fall in eine Unternehmung investieren, von der noch gar nicht klar, ob sie und wenn ja welche Zukunft überhaupt hat. So wird sehr sicher noch viel Wasser die vielen großen und kleinen Bäche wie Flüsse der Umgegend gen Kalmarsund fliessen, bis hier eine Entscheidung gefallen ist, mit der alle leben können.

Wolkenkuckucksheime der Art Du Kommune zahle und ich schau dann halt mal... hatte die Gegend zwischen KALMAR im Osten und VÄXJÖ im Westen, einst weltweit als DAS schwedische Glasreich bekannt in den letzten Jahren jedenfalls hinreichend genug.

Samstag, 25. Februar 2017

Balticproducts.se ist online - Balticproducts.eu zieht am Rosenmontag um!

Im Zuge der Vorbereitungsarbeiten für den Umzug unseres balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischem Warenhaus seit 2007 haben wir soeben auch die URL balticproducts.se in Betrieb genommen. Momentan ist sie noch mit einem Passwort geschützt. Dies wird aber in wenigen Tagen nicht mehr vorhanden sein.

Gleichzeitig sage ich damit dem IT Standort Deutschland endgültig adé und man möge mir bitte nachsehen, wenn ich an dieser Stelle die Gelegenheit nutze, einige Überlegungen kund zu tun. Endet doch für mich damit eine über 30 jährige IT Tätigkeit in und mit deutschen Unternehmen.

Im Juni 1986 war es mir vergönnt, vor einem riesengroßen Kasten Platz nehmen zu dürfen, auf dem ein grässlich grün schimmernder Monitor stand und in den Schallplatten ähnliche Plastikscheiben geschoben werden mussten, um das Teil überhaupt in Betrieb nehmen zu können. In den 1990er Jahren realisierte ich eine Vielzahl von IT Projekten, die damals noch ganz schnöde als EDV bezeichnet wurden.

Anfang des Jahrtausends waren es e-health Projekte, die mich bis ganz nach oben in die Bundesebene führten. Diesen sagte ich endgültig Ende 2011 adé um mich ausschließlich meinem balticproducts zu widmen, welches ich schon Ende 2007 in Betrieb nahm.

In den Jahren seit Ende 2007 stellte ich immer wieder fest, dass die Servicementalitität deutscher Internet Provider meilenweit von der entfernt ist, was ich schon damals natürlich nur rudimentär in Schweden erlebte. Nach diversen Querelen des Jahres 2016 war ich es dann endgültig leid, diversen Bedenkenträgern und Sauertöpfen Zeit zu schenken. Dies ganz einfach deshalb, weil mir meine Zeit viel zu wertvoll ist, als bspw. darüber zu diskutieren, was wie wann warum und wo schlimmes passieren könnte. Gehe ich doch nach wie vor davon aus, dass wenn morgen früh der Himmel auf die Erde fällt, alle Spatzen tot sind.

So begann zum Jahreswechsel 2016 eine Zusammenarbeit mit gleich mehreren Providern aus dem hohen Norden, die ich bisher als sehr angenehm empfand. Vor allem begeistert mich, dass wir genau den Rosenmontag für den endgültigen Umzug erreichten und nun eigentlich so richtig nichts mehr schief gehen kann. Einzig, dass vielleicht nicht am Abend des Rosenmontag sondern vielleicht doch erst am Dienstag oder Mittwoch die URL balticproducts.eu auf die Installation umgeschaltet wird. Aber das ist nach den anstrengenden wie auch erfolgreichen hinter mir liegenden Tage und Wochen nun wirklich egal. In diesem Sinne ein herzliches Helau Kölle Alaaf nach Deutschland.

Ach so: Hätte ich fast vergessen: Wenn Sie vielleicht auch Lust haben, nach Schweden auszuwandern, dann stehe ich gern mit meiner nun fast 20 jährigen Schwedenerfahrung zur Verfügung. Vi ses i Sverige!

Donnerstag, 23. Februar 2017

Balticproducts.eu zieht am Rosenmontag um!


Kürzlich berichtete ich, dass unser balticproducts.eu bald in neuem Gewand erscheinen wird. Nun ist es soweit. Nachdem die letzten Tests der neuen Installation soeben erfolgreich realisiert wurden, sind wir mit unserem neuen Provider dabei, die letzten technischen Schritte zu planen, die für den Wechsel notwendig sind.

Diese werden wir im Verlauf des Rosenmontag 2017 anstossen und bitten um Verständnis, wenn wir einige Zeit offline sein sollten. Für den Fall der Fälle erreichen Sie uns auf jeden Fall per Mail unter der neuen Adresse


Wir haben diese im Rahmen der Reorganisation unserer IT Infrastruktur geschaltet. Sie ist ab sofort betriebsbereit und wird zukünftig die neue Mailadresse unseres Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007 sein.

Im Zuge dessen sei all denjenigen, die uns seit 2007 bei technischen Fragen aller Art immer sehr professionell unterstützten recht herzlich gedankt. Wir wünschen diesen vielen fleißigen Händen viel Erfolg auf ihrem weiteren beruflichen wie privaten Weg.

Wie Risse in einer Birkenholztasse Kåsa zuverlässig vermeiden?


Seit vielen Jahren nun schon verkaufen wir Birkenholztassen, dort Kåsa bzw. Kuksa genannt  aus Lappland und ab und an kommt es dann doch einmal vor, dass sie zu reissen beginnen. Dem können Sie recht einfach begegnen und zwar so:
  • Waschen Sie Ihre Birkenholztasse nach Gebrauch sauber ab.
  • Reiben Sie diese dann bei Zimmertemperatur mit einem Trockentuch trocken.
  • Ölen Sie sie dann mit etwas Lebensmittelöl Ihrer Wahl ein.
Wenn Sie so Ihre Birkenholztasse handhaben, dann werden Sie sehr lange Ihre Freude daran haben. Kommen Sie aber vielleicht gar auf die Idee, sie im Backofen trocken zu wollen, dann können Sie natürlich zu sehen, wie das Holz einreißt :-)

Gleiches trifft auf den Umstand zu, wenn die Birkenholztasse nur abgetrocknet und nicht eingeölt wurde. Auch wenn so manch Zeitgenosse der Meinung ist, dass lange abgelagertes trockenes Holz nicht reißt, ist und bleibt dies eben ein Trugschluss wie unendlich viele Hausbesitzer zwischen FLENSBURG und Nordkap zu berichten wissen. Nicht grundlos streichen sie ihre Holzhäuser regelmäßig mit Ölfarbe. Dass was diese regelmäßig im Großen tun ist rein gar nichts anderes, als die Birkenholztasse regelmäßig einzuölen.


Apropo einölen: Auch die Luftfeuchtigkeit des Lagerortes hat darauf natürlich Einfluss. Deshalb muss man auch ein nordeuropäisches Holzhaus nicht jede Woche einölen :-) Wenn man aber eine Birkenholztasse in einer vielleicht doch recht trockenen Wohnung wo auch immer lagert, dann kann es schon vorkommen, dass die Ölung seitens des Herstellers recht schnell an Wirkung verliert. Öl hat nämlich die Eigenschaft in das Holz einzuziehen. Je trockener nun die Umgebung desto schneller zieht es in das Holz. Im Ergebnis dessen ist die Oberfläche trocken und das Holz im Inneren aber noch feucht. Logisch dass es dann zu Spannungen im Holz kommt und die Birkenholztasse dann eben an den Rändern reisst. 

Also gilt wie bei jedem anderen Produkt dieser Welt: Bei richtiger Handhabung kann man an einem solchen sehr sehr lange seine Freude haben.


Cyber Crime: Vorsicht bei Telenor Phishing Mails!

In letzter Zeit erreichen mich immer wieder Mails mit der Überschrift "Betalingspåminnelse faktura nr 541736" - "Zahlungserinnerung zu Rechnung nr 541736". Der Absender gibt sich dabei als ein Mitarbeiter der Telenor aus. Angehängt im Regelfall der Link zu einem zip File auf Dropbox. Sollten Ihnen so etwas passieren, dann lassen Sie bitte die Finger von dieser Mail. Vor allem dann, wenn Sie gar keinen Vertrag bei der Telenor haben. Wenn Sie wiederum einen Vertrag bei Telenor haben sollten, dann wissen Sie am allerbesten wie Telenor Rechnungen stellt.

Müssen Sie bei balticproducts.eu an Fedex Zollgebühren bezahlen?

Definitiv Nein! Bis auf eine einzige Ausnahme! Dies betrifft Lieferungen außerhalb der EU! Bei sämtlichen Lieferungen, die wir von ORREFORS in Schweden nach Deutschland, Österreich, Frankreich, Polen oder andere EU Mitgliedsstaaten senden, gibt es keine Zollgebühren.

Zollgebühren fallen nur an bei Lieferungen in die Schweiz, die USA, Norwegen oder andere Länder, die nicht Mitglied der Europäischen Union sind. In diesem Fall und nur in diesem Fall übernimmt Fedex für uns die Verzollung und berechnet die Gebühren an die Kunden weiter.

Wenn Sie also in Hamburg, München, Stuttgart, Düsseldorf, Köln oder sonst wo in Deutschland wohnen, dann gibt es so etwas definitiv nicht. Gleiches gilt natürlich für Lieferungen nach Wien oder Salzburg.

Dienstag, 21. Februar 2017

Führt E-Commerce zur Marktbereinigung im stationären Handel Schwedens?

Schon lange ist es kein Geheimnis, dass die vor rund zehn auch in Schweden auf die berühmte grüne Wiese gesetzten Einkaufszentren nun nicht gerade das Gelbe vom Ei waren und sind. So meldete erst vor Weihnachten eine bekannte schwedische Einkaufskette, dass sie ihre Verkaufsfläche in der Hansa City Kalmar von einst 15.00 qm auf die Hälfte reduziere. Augenfällig weiterhin, dass die Fluktuation im wenige Kilometer entfernten Kosta Outlet Center doch recht hoch ist. Auch ein mittlerweile steinalter Hut, dass in schöner Regelmäßigkeit stationäre Händler in und um KALMAR den Niedergang beklagen.

Nun schlug aber gestern eine Meldung ein, die aufhorchen lässt. Unter der Überschrift "Media Markt förteget om försäljningen" - "Media Markt Vorzeichen für Verkauf" berichtet die Zeitung Barometern am 21.02.2017 davon, dass möglicherweise der schwedische Teil von Media Markt vor dem Verkauf steht und der Käufer aller Voraussicht nach der norwegische Expert Konzern ist. Dies ist nach dem AUS für von On Off im Jahre 2011 eine bemerkenswerte Meldung. Sie bedeutet nichts anders, als dass im stationären Handel Schwedens eine weitere Marktbereinigung statt findet.

Eine Ursache dafür sehr wahrscheinlich der nach wie vor anhaltende Zuwachs des E-Commerce und die Tatsache, dass halt mehr und mehr Kunden sich fragen, warum Sie jedes Wochenende im Hansa City Park verbringen sollen, wo man doch seine Freizeit nun einmal wesentlich besser verbringen kann und der nächste online Anbieter nur einen Mausklick entfernt ist.

Topaz Artic Seehundfell Schuhe pünktlich durch Balticproducts.eu geliefert

Ja auf die Norweger von Topaz Artic Shoes ist eben Verlass! Auch bewahrheitet sich einmal mehr: Was lange währt wird gut! Aber nun der Reihe nach:

Ende Dezember / Anfang Januar zeigte sich doch ein Engpass bezüglich der weltweit beliebten Seehundfell Schuhe von Topaz Artic Shoes aus Norwegen. Also versprach Topaz Artic Shoes in Norwegen unseren Kunden nach der nächsten Seehundfell Auktion in KOPENHAGEN im Januar so schnell wie möglich zu liefern, so dass exakt auf den Punkt gebracht in dieser Woche der Versand der beliebten Seehundfell Schuhe von Topaz Artic Shoes erfolgen wird.


www.balticproducts.eu

Genau dies trat dann auch ein! Wie avisiert ging letzte Woche ein doch etwas größerer Posten der beliebten Seehundfell Schuhe von Topaz Artic Shoes in ULEFOSS zu uns nach ORREFORS in Schweden auf die Reise.



Gestern Abend traf dann per Mail die Freigabe seitens des Zoll ein und heute morgen stand wie mit Topaz Artic Shoes verabredet das Paketauto mit der Lieferung vor der Tür. Damit war klar, dass wir unsererseits wie gegenüber unseren Kunden avisiert heute liefern werden. So gehen in wenigen Minuten mit Fedex die vielen Seehundfell Schuhbestellungen in die weite Welt, die uns seit Weihnachten 2016 erreichten. Sie werden vor dem Wochenende unsere Kunden in Deutschland, Polen, Frankreich, Großbritannien und anderen Ländern erreichen. Bleibt uns nur noch ihnen auf diesem Weg DANKE für ihr Verständnis zu sagen. Manchmal zahlt sich eben etwas Geduld doch aus. Gut Ding will eben auch im 21.Jahrhundert Weile haben!




Donnerstag, 16. Februar 2017

Haben Sie schon einmal Souvasrökt Rentierfleisch gegessen?


Dann sollten Sie unbedingt probieren. Rentierfleisch souvasrökt wird über dem Rauch von Wacholderholz geräuchert und ist eine Delikatesse pur.


In Scheiben geschnitten eignet es sich ideal als wohlschmeckende und wirklich absolut Fett arme Alternative zu fettem Schweineschinken oder Salami. Sie erhalten Souvsrökt Rentierfleisch auf Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007.


Gerade zu besonderen Anlässen wie vielleicht Ihr nächstes Business Meeting mit Lunch ist diese Form des Finger Food etwas, womit Sie wirklich Ihre Gäste überraschen können.


Montag, 13. Februar 2017

Neue Glashütte in Orrefors mit neuen Jobs


Dies geht aus einer Meldung unter http://sverigesradio.se/sida/artikel.aspx?programid=86&artikel=6627850 hervor. Mitten im schönsten vårvinter, dem Frühlingswinter meldet gestern Sverige Radio, dass die Ende 2016 begonnenen Arbeiten gut voran kommen. Ich berichtete. In wenigen Wochen wenn die letzten Bodenfröste vorbei sind, findet der Spatenstich statt. Am 01.04.2018 soll dann die neue Glashütte Orrefors eröffnet werden.

Wer die hier übliche Mentalität des anpackens kennt, der wird sich vorstellen können, dass dieses Ziel sehr realistisch ist. Nordisch pragmatisch geht es hier immer schnell zur Sache, wenn erst einmal feststeht, was wie warum wann und wo getan werden soll. Beispielhaft sei an die Wasserleitung auf die Insel Öland erinnert, zu deren Bau Anfang 2016 die hohe Politik ihren Segen gab und die dann an Schwedens Nationalfeiertag am 06.06.2016 kein halbes Jahr später in Betrieb ging. Wohl gemerkt: Es handelt sich hier um eine Wasserleitung quer durch den Kalmarsund!

Freitag, 10. Februar 2017

Balticproducts.eu bald in neuem Gewand


Dank vieler fleißiger Hände, denen an dieser Stelle ein recht herzliches Dankeschön gilt, kommt das von mir zur Jahreswende initiierte Rededesign unseres balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007 sehr gut voran. Dabei konnte unser neuer Provider die Talex AB heute einen sehr wichtigen Meilenstein als erledigt melden. Die nächsten Tage werden wir nun gemeinsam damit verbringen, den nötigen Feinschliff zu setzen, um dann demnächst sagen zu können:

Willkommen auf dem neuen balticproducts.eu!



Donnerstag, 9. Februar 2017

Nordische-Wintermode.de stellt sich vor

Seit Jahren nun schon ist nordische Wintermode fester Bestandteil des Sortimentes unseres balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischem Warenhaus seit 2007. Und so dachten wir uns, dass es vielleicht ganz gut ist, dieses Sortiment zukünftig einem herausragenden Stellenwert der Form zu geben, dass wir dieser Tage Nordische-Wintermode.de - Ihr Spezialist für Mode aus dem hohen Norden in Betrieb nahmen.

Auf nordische-wintermode.de finden Sie zukünftig herausragende Angebote echter nordischer Wintermode, die von Menschen gemacht wird, die im hohen Norden leben und deren ureigenes Anliegen ist, traditionell vorhandenes mit modernem zu verknüpfen. Heraus kommt dabei immer nordische Wintermode, die schick, praktisch, warm und robust ist. Eben das, was man im Winter hier im hohen Norden Europas so braucht.

Dienstag, 7. Februar 2017

Was passiert eigentlich wenn man bei Ivanhoe of Sweden keine Geduld hat?

Dann hat man eben nicht so schöne und vor allem praktische Bekleidung wie sie der schwedische Traditionsbetrieb Ivanhoe of Sweden seit vielen Jahren herstellt. Dabei hätte sich einige Tage noch zu warten wirklich gelohnt. Naturgemäß musste Ivanhoe of Sweden nach der Winterpause erst einmal den Stau abarbeiten, der über die Feiertage so anfiel. Danach wurden die Bestellungen bearbeitet, die danach kamen und so gehen morgen die nächsten schicken Ivanhoe of Sweden Textilien in die weite Welt. Manchmal lohnt es sich eben doch, etwas Geduld zu haben. Textilien von Ivanhoe of Sweden erhalten Sie auf balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischem Warenhaus seit 2007 und bald auch auf nordische-wintermode.de - Ihrem zukünftigen Spezialisten für alles rundum Mode aus dem hohen Norden.








Willkommen auf Schweden-Lebensmittel.de

Seit vielen Jahren nun schon bieten wir auf unserem Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007 diverse schwedische Lebensmittel wie Lebensmittel aus anderen nordischen Ländern an. Nun ist die Zeit gekommen, dieses Thema auf einer eigenen URL weiter zu entwickeln. So ist seit einigen Tagen die URL schweden-lebensmittel.de online.  Gemeinsam mit unseren Partnern hier vor Ort werden wie die nächsten Wochen und Monate nutzen, schweden-lebensmittel.de weiter zu entwickeln. Wir versenden übrigens täglich schwedische Lebensmittel direkt aus Schweden weltweit und natürlich auch nach Deutschland. 

Montag, 6. Februar 2017

E-Commerce: Volles Haus beim Inkubator des Kalmar Science Park


Letzten Freitag fand im schwedischen KALMAR das monatliche Inkubatortreffen des Kalmar Science Park statt und dort herrschte wieder volles Haus. In diesen regelmäßig vom Kalmar Science Park organisierten Treffen treffen sich all die Unternehmen, die gemeinsam mit dem Kalmar Science Park an der Entwicklung ihrer Unternehmen arbeiten.

Dazu bietet der Kalmar Science Park unter dem Namen Inkubator Startups wie bereits seit Jahren erfolgreich am Markt agierenden Unternehmen die Möglichkeit mittels eines inviduellen Coaches und diverser anderer Veranstaltungen das eigene Unternehmen voran zu bringen. Wenn man dann bedenkt, dass trotz sehr früher Stunde um 08:00 morgens schon so um die 20 Unternehmensvertreter auf der Matte standen, dann ist das für eine Region mit nur einigen zehntausend Einwohnern sehr sehr viel!

Angenehm überrascht nahm ich zur Kenntnis, dass es hier auch keine Altersdiskriminierung gibt. Neben meiner Person waren mehrere älter wie natürlich auch jüngere anwesend. Gemeinsam wurde nach dem Vortrag eines Schwedens bester Verkäufer bei einem ordentlichen Frühstück über dieses und jenes gefachsimpelt.

Sollten Sie auf den Geschmack gekommen sein und nun vielleicht selbst darüber nachdenken, hier in und um KALMAR tätig zu werden, dann stehe ich gern für weitere Informationen zur Verfügung.

Samstag, 4. Februar 2017

E-Commerce: Warum stirbt der Einzelhandel wirklich? - Erklärungen aus Potsdamer Sicht

Ich kenne die Stadt Potsdam seit über 30 Jahren. Immerhin wohnte ich dort von 1986 bis 2016 und erlebte so die Irrungen und Wirrungen des Einzelhandels ganz konkret vor Ort. Interessanterweise gab es in Potsdams Einkaufsmeile Nummer Eins der Brandenburger Strasse zu DDR Zeiten mehr Einzelhändler als heute! Von bspw. zwei Spielzeugeschäften mit Vollsortiment blieb ein kleiner Modelleisenbahnhändler. Von bspw. zwei Zoohandlungen blieb keine! Die große Buchhandung am Platz der Einheit schloss schon vor Jahren ihre Pforten für immer wie ein direkt daneben liegendes Modehaus. Allein in den letzten rund vier Wochen vermeldete die hiesige Regionalpresse gleich vier Geschäftsaufgaben!

Nun kann man es sich natürlich ganz einfach machen und dies alles den online Händlern in die Schuhe schieben und wie einst die Maschinenstürmer dagegen angehen. Nur ist dies weder Ziel führend noch der Sache dienlich. Liegen doch die wahren Ursachen ganz woanders!

Mit Bau des Stern Centers und Neubau des Potsdamer Hbf. entstanden zwei Einkaufstempel erster Güte in der sich die üblichen Ketten ansiedelten und natürlich den Einzelhändlern in der Innenstadt Konkurrenz machten.

Gleichzeitig stiegen und steigen weiter die Gewerbemieten in Potsdams Innenstadt weil eben die Masse auf Pump finanziert wurde und die Banken entsprechend mit ihren Raten drücken. Allein Anfang der 1990er stiegen in der zweiten einstigen Einkaufsmeile der Liebknecht Strasse in Babelsberg die Ladenmieten so exorbitant an, dass ein Händler nach dem andern aufgab. Oder wer kann sich heute noch an das Restaurant "Zille" oder die Computerschulung Herr erinnern, die dort einst tätig waren? Unmittelbar daneben befand sich übrigens noch in den 1990er Jahren ein VW Händler wie ein weiterer IT Dienstleister. Diese sind heute schon lange w wie weg!

Anstelle nun diese permanente Fluktuation als Chance zu begreifen und seitens der Stadt POTSDAM Rahmenbedingungen für den Einzelhandel zu schaffen, geschah genau das Gegenteil :-( Das Befahren der Innenstadt mit dem PKW ist im Gegensatz zum schwedischen NYBRO kaum noch möglich. Hinzu kommen so derart hohe Parkgebühren wie alternativ ÖPNV Preise, dass da eben jeder online Händler locker mithalten kann. Denn es ist nun einmal ein Unterschied, ob Sie hier Parkgebühren oder teure ÖPNV Ticktes bezahlen oder auf der anderen Seite von stellenweise versandkostenfreiem Versand profitieren können. Dieser liefert vor allem vor die Haustür. Genau das tun viele Potsdamer Händler noch immer nicht!

So ist aus meiner Sicht das Sterben des Einzelhandels in Potsdam Haus gemacht. Die schwedische Stadt NYBRO zeigt übrigens, dass es auch anders geht. Das ist aber eine andere Geschichte.

Willkommen zur Sturmglasforschung auf Facebook


Seit einigen Tagen gibt es auf Facebook eine Gruppe Sturmglasforschung. Ein edler Spender stellte von ihm selbst entwickelte Sturmgläser zur Verfügung. Wenn Sie also mehr über die Wirkungsweise des Sturmglases erfahren und vor allem selbst mit diskutieren wollen, dann sind Sie herzlich willkommen.

Donnerstag, 2. Februar 2017

Kennen Sie schon Schweden-Angeln.eu?


Nein? Kein Problem :-) Schweden-Angeln.eu ist auch erst seit einigen Minuten online! Schweden-Angeln.eu ist Ihr Partner bei allen Fragen, wenn es um Angeln in Schweden oder Angeln mit schwedischem Angelzubehör geht. Nun interessiert Sie bestimmt:

Wer steckt hinter Schweden-Angeln.eu?



Hinter Schweden-Angeln.eu steckt das Team von balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007! Auf balticproducts.eu erhalten Sie eine repräsentative Auswahl schwedischen Angelzubehörs. Das Spektrum reicht vom einfachen Haken, über Zubehör zum Eis angeln und Krebse fischen bis hin zu Ruten und Rollen. Wir werden die nächsten Wochen und Monate nutzen, Schweden-Angeln.eu weiter auszubauen. Wie wird noch nicht verraten.