Dieses Blog durchsuchen

Montag, 14. August 2017

So sind Sie für die nächste Bergtour richtig ausgerüstet


Die schwedische Zeitung Barometern berichtet heute auf Seite 40, dass die Bergrettung in diesem Sommer auf Grund unzweckmäßiger Ausrüstung vieler Bergtouristen oft an Kapazitätsgrenzen kommt. Ab und an reichen dann die verfügbaren Rettungshubschrauber nicht mehr aus, um Unterkühlten und Entkräfteten zu helfen.
Anregung für uns, im weiteren einige Gedanken für eine zweckmäßige Bergausrüstung zu äußern. Wie bei jeder Tour entscheidet als Erstes die richtige Kleidung über ihren Erfolg. Neben trittfestem stabilen Schuhwerk ist es immer im Berg wichtig, sich vor Regen, Schnee und Kälte schützen zu können. Dabei sollte bitte nicht vergessen werden, dass es in Nordeuropa in Höhenlagen oft auch im Sommer Schnee liegen kann, wie dieses Bild zeigt. Es entstand zu Mittsommer auf der Hardangervidda in ca. 1.0000 Metern Seehöhe.
Der beste Schutz vor Kälte, Schnee und Regen ist immer noch das NATO erprobte Jerven Fjellduken aus Norwegen. Es ist wasserdicht und je nach Wattierung bei arktischen Temperaturen nutzbar. Gefriergetrocknete Nahrung des norwegischen Outdoor Spezialisten Real Turmat ergänzt Ihre Ausrüstung. Gefriergetrocknete Nahrung von Real Turmat kann mit in der Verpackung aufgegossenem kaltem oder heissem Wasser jederzeit gegessen werden. Sie ist sehr nahrhaft und gibt dem Körper die Nährstoffe, die er nach einer langen Bergtour braucht.




In Ihrem Gepäck keinesfalls fehlen sollte ein original schwedischer Feuerstahl. Der in den 1940er Jahren für die schwedische Armee entwickelte Magnesiumstahl gibt Ihnen immer die Möglichkeit, mit der Klinge eines Messers Funken für ein Feuer zu schlagen.
Zweckmäßigerweise wird dazu die Rückseite der Klinge, also nicht die scharfe Seite zum Funken schlagen genutzt. Sinnvollerweise sollten Sie immer eine Handvoll trockenen Zunder dabei haben. Zunder in Form kleiner trockener Äste finden Sie überall. Für den Transport des Zunder eignen sich Kaffeebeutel aus Rentierleder ideal. 
Mit einer Birkenholztasse haben Sie den Vorteil, dass Sie sich im Gegensatz zu einem Trinkgefäss aus Aluminium nicht die Lippen verbrennen, wenn Sie heißen Tee oder Kaffee trinken.

Dies einige Tipps, wie Sie Ihre Ausrüstung für die Ihre nächste Bergtour optimieren können. Die hier genannten Produkte und vieles mehr erhalten Sie auf Balticproducts.eu - Ihrem nordeuropäischen Warenhaus seit 2007.  Wir versenden täglich direkt aus Schweden in die ganze Welt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen