Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 28. Oktober 2017

In Vargsmåla steht ein Teermeiler


Im schwedischen Vargsmåla haben Enthusiasten einen alten Teermeiler wieder aufgebaut. Vargsmåla befindet sich ostwärts der Strasse 120 zwischen Nybro und Emmaboda.

Er ist voll funktionsfähig und eignet sich zur Herstellung Teer. Dazu wird auf dem Dach ein Meiler errichtet und der dann warme flüssige Teer fließt durch eine Öffnung im Dach nach unten in die Rinne und dann in das Fass.

Birkenteer ist nach wie vor ein sehr beliebter Stoff und dessen Herstellung eine finnische Domäne. Das war nicht immer so. Teer war einst einer der Exportschlager Schwedens.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen