Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 13. April 2018

Willkommen zum Vernissage Wochenende 2018 im schwedischen Glasreich


Traditionell findet wie jedes Jahr am letzten April Wochenende eine Vernissage im schwedischen Glasreich statt. Mit dieser Vernissage eröffnen die vielen Künstler des Glasreiches die Saison 2018 und zeigen, was über den langen Winter unter ihren Händen so entstand. Mit dabei wie jedes Jahr Nybro Crystal, wo dieses schicke Hand bemalte Bierglas hergestellt wird. Es ist ein passendes Accessoire zur bevor stehenden Fussball WM in Russland.

Mit dabei ebenfalls Bergdala Studioglas, wo u.a. dieser schöne Astrakan Apfel entsteht. Der Astrakan  Apfel ist eines wenn nicht das Symbol des schwedischen Glasreiches. Er steht symbolhaft für die Zeit der Auswanderer des 19.Jahrhunderts, denen der Schriftsteller Vilhelm Moberg (1898 - 1973) in seinem Roman Vierteiler ein bleibendes Denkmal setzte. 


Warum die im letzten Jahr neu eröffnete Glashütte in Orrefors nicht mit von der Partie ist, konnten wir leider nicht in Erfahrung bringen. Ist es doch seit Weihnachten recht ruhig um dieses eigentlich schöne Bauwerk geworden. In der hiesigen Regionalpresse wurde lange nicht mehr über sie berichtet. Das sah vor Jahresfrist noch ganz anders aus. 

Aber sei es drum auch ohne die Glashütte Orrefors verspricht die Vernissage vom 27.04.2018 bis 29.04.2018 viele spannende Erlebnisse. Insgesamt zeigen zwischen Bergdala nahe Växjö im Westen und Nybro im Osten zehn Glashütten ihr Können unter Beweis. Dass dabei Live Vorführungen nicht fehlen werden ist natürlich selbstverständlich


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen